Mannheimer Straßenschule

Schuljahr 2018/ 2019 Die Mannheimer Straßenschule wird mit Beginn des 9. Schuljahres einige Änderungen und Neuerungen umsetzen. Weiterhin soll natürlich das Erlangen eines Haupt- bzw. Realschulabschlusses im Vordergrund stehen. Da aber für effektives Lernen das Leben in geregelten Bahnen laufen sollte steht ab diesem Jahr eine engere Vernetzung mit den Sozialarbeitern von Freezone im Vordergrund. Eine optimale Schulzeit lässt sich nur dann ermöglichen wenn die Probleme links und rechts bearbeitet sind und nicht nur zurückgedrängt werden, denn auch nach dem Abschluss soll die oberste Priorität darin liegen, dass ein fließender Übergang in eine Ausbildung, soziales Jahr oder weiterführende Schule erreicht werden. Der Schulunterricht soll an 3 Tagen in der Woche stattfinden, bei Bedarf kommt ein 4. Tag hinzu, dieser soll aber meist für Praktische Erlebnisse in Form von Exkursionen oder Bewerbertraining oder ähnlichem stattfinden. Die maximale Schülerzahl soll 10 Personen nicht übersteigen, je kleiner die Gruppe, desto intensiver ist das Lernen. Ein Lehrerteam aus aktuell 5 Lehrkräften teilt zusammen mit den Schülern die 3 Tage Theorie in sinnvolle Schulblöcke auf. Die Mannheimer Straßenschule soll für die jungen Menschen ein Ort sein, an dem sie gerne sind und sich wohlfühlen, denn ein gutes Setting ermöglicht auch eine gute Lernatmosphäre. Die Lehrkräfte sollen ausschließlich ihr Augenmerk auf die schulischen Belange legen können. Die Sozialarbeiter werden sich mit den multiplen Problemlagen unserer Klientel außerhalb der Schulzeit zusammen mit den jungen Menschen auseinandersetzen. Denn auch Suchtproblematiken, psychische Störungen bzw. Krankheiten als auch seelische schwerwiegende Erlebnisse brauchen ihren Raum und Zeit zur Bearbeitung und Verarbeitung. Der Schulabschluss an sich, sollte ganz am Schluss die Krone der Belohnung sein, um fortan ein eigenverantwortliches Leben ohne staatliche Abhängigkeit/Transferleistungen führen zu können. Was letztlich auch der Wunsch aller jungen Menschen ist, die Freezone mit all ihren Angeboten besuchen. Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen, dann sind wir wie folgt für Sie erreichbar: Andrea Schulz & Markus Unterländer  Tel: 0621 12 22 093  info@freezone-mannheim.de